Menü
- Hier laufen wir -

Mehrtagesfahrten

  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Vereinsfahrt 2023 nach Spindlermühle (CZ)

Die Vereinsfahrt findet von Do. 11.05. bis So. 14.05.23 nach Spindlermühle (CZ) in die Josefbaude  statt.

Die Teilnahmemeldungen erfolgen vom 01.12. bis 20.12.22 in der Reihenfolge der Anmeldung, Infos zum aktuellen Stand unter dem Button "Stand Anmeldung".

Genaue Informationen findet ihr unter dem Button "PDF-Ankündigung" und Bilder hier weiter unten.

Als Anzahlung sind pro Person 100,- €, 140,- € bzw. 190,- € auf das Konto des Wandervereins zu überweisen. Erst dann ist die Anmeldung verbindlich.

 

Neues vom 21.01.20

Nach der überwältigenden Zustimmung zur Busfahrt würde ich euch bitten, in den nächsten Tagen noch 40,- € pro Person auf unser Vereinskonto zu überweisen.

Der Betrag beinhaltet die Hin- und Rückfahrt und zusätzlich am ersten Tag (14.05.20) die Fahrt gegen 17:00 Uhr von Spindlermühle hinauf zur Josefbaude. 

Dadurch sind wir unabhängiger von den öffentlichen Verkehrsmitteln und können zeitlich entspannt - bei hoffentlich schönem Wetter - hinunter nach Spindlermühle wandern.

Die Abfahrt des Buses in Großröhrsdorf erfolgt ab 8:00 Uhr vom Rathausparkplatz/Lutherstr. und um 8:05 Uhr in Bretnig an der Klinke/Buswartehalle. Wer mit dem Auto zum Rathausplatz kommt, kann mich wegen eines sicheren Abstellortes kontaktieren.

Zum Wandern ab 12:00 Uhr benötigt ihr einen Rucksack mit etwas Essen und Trinken für die Mittagsrast. In Spindlermühle gibt es Kaffee und Kuchen.

Die Koffer verbleiben bis 17:00 Uhr im Bus. Gegen 17:30 Uhr sind wir dann in der Josefbaude und Erlebachbaude.

Für die anderen Tage ist Mittagessen in den Bauden unterwegs geplant. Zur Sicherheit sollte aber jeder einen kleinen Imbiss als Notreserve einstecken.

Die Rückfahrt am 17.05.20 erfolgt ab 9:30 Uhr, sodass wir gegen 13:00 Uhr wieder in Großröhrsdorf ankommen.

Es müssen keine Kronen getauscht werden, da man überall mit Euro bezahlen kann und als Wechselgeld Kronen bekommt. Wer unbedingt Kronen tauschen möchte, kann das am ersten Tag in Spindlermühle oder an der Bauden-Rezeption tun.

Holger Poitzsch


Josefbaude